Keine Angst vorm leeren Blatt. Es bietet Ihnen ungeahnte Möglichkeiten.

Inhaber*innen und Mitarbeiter*innen im Handel sind Alleskönner: Der Geschäftsalltag fordert in jedem Moment ihre volle Aufmerksamkeit. Oft fehlen Zeit und Muße für ansprechende und sachlich korrekte Texte, die die Kundschaft gerne liest. Mit Wissen und ein wenig Übung kann die Textproduktion viel Spaß machen. Sie erarbeiten im Seminar Texte für Ihre eigenen Themen. Unsere Referentin Marita Odia ist Texterin und Texttrainerin. Sie inspiriert Sie und trainiert Ihre Schreibkompetenz – für die optimale Ansprache der Kunden in Newslettern, Social Media, Flyern und Broschüren.

Seminarbeschreibung

Gezielte strategische Kommunikation orientiert sich an den Präferenzen und am Kauf- und Kommunikationsverhalten der jeweiligen Kundengruppen. Welche Kundengruppen kaufen im Bio- Fachhandel ein und wie kommunizieren sie gern? Welche Ansprache passt zu jüngerer Kundschaft, mit welchen Inhalten und in welcher Form möchten z.B. gesundheitsorientierte Kunden im Alter zwischen 55 und 70 angesprochen werden? Wie kommuniziere ich den Wert von Produkten und den Preis? Sie erhalten viele wertvolle Tipps zur zügigen Erstellung von Texten.

Für Ihre persönlichen Fokuskundengruppen erarbeiten Sie eine Kurzstrategie und produzieren passende Texte für Flyer, Mails, Webseiten oder Social Media Kanäle – auf Ihrem Laptop oder mit Papier und Bleistift. Dabei arbeiten Sie an eigenen Themen wie beispielsweise die individuelle Ladenpräsentation, Verkostungen, Beratung aber auch um den Hinweis auf Angebote, Neuprodukte oder vertiefte Informationen zu relevanten Warengruppen.

Der BNN bietet seinen Mitgliedern kostenfrei den Newsletter-Baukasten „Bioletter“ (mit journalistisch aufbereiteten Infos und einem Newsletterprogramm mit individuellen Accounts) als Grundlage für die Kundenansprache an. Das Seminar vermittelt u.a. auch das nötige Wissen und Handwerkszeug, wie sie die im Bioletter angebotenen Texte für eigene Newsletter oder andere Textformen nutzen und weiterverwenden können.

Programm

9.30 Uhr Grundlagen guter Texte für die Kundenansprache
Wie Ihr Text gelesen wird – auf Papier und auf dem Smartphone. Was Ihren Text verständlich macht – das sollten Sie über Textverständlichkeit wissen. Wie Sie leicht ins Schreiben kommen – und das leere Blatt füllen. (Kurzvorträge, erste praktische Übungen, Austausch)
Kaffeepause
11.30 Uhr Textproduktion für Ihre Zielgruppen
Strategische Planung, Umsetzung, Verbreitung (Vortrag mit praktischen Beispielen, Übung Kurzkonzept, erste Textarbeiten)
13.00 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Start Schreibwerkstatt – Zeit und Ruhe zum Schreiben an eigenen Texten
Kaffeepause
15.30 Uhr Ohne Bild keine Aufmerksamkeit: Bild und Text gekonnt verbinden
(Kurzvortrag, Fortsetzung der Schreibwerkstatt)
16.15 Uhr Textfeedback und Textüberarbeitung – kollegiale Beratung
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Marita Odia,

Texttrainerin

 

Mittwoch, 16.10.2019, 09.30 – 17.00 Uhr in Eichstetten

Anmeldung bis 09.10.2019 direkt beim BNN:

Infos und Anmeldeunterlagen
Menu

regionalwert_freiburgLa “Regionalwert AG” est une S.A. société anonyme de citoyens qui organise la coopération entre des acteurs apporteurs de capitaux et des acteurs entrepreneurs pour renforcer une économie locale aux alentours de la région de Fribourg en Brisgau. Nous fondons en 2016 la société „Gesellschaft für Bio-Marktentwicklung mbH“ pour forcer et participer activement au développement du marché bio dans le sud-ouest de l´Allemagne.

En savoir plus (site en allemand)

rinklin_naturkostschrammUne coopération de neuf grossistes bio est fondé en 2005. Cette société spécialisée sur l´ import et l´export de fruits et légumes renforce les capacités des acteurs sur la fraicheur des produits et est garant d´une logistique fiable.

En savoir plus (site en allemand)

rinklin_dieregionalen

 

Nous travaillons comme indépendant dans un but de forcer des produits locaux et de porter la transparence de nos idées écologiques. „Die Regionalen“ est un réseau de grossistes bio régionaux qui selon le cas s´unifient pour des raisons de force économique.

En savoir plus (site en allemand)

demeter

Nous sommes an tant que grossiste membre de la fédération Demeter. Cette affiliation scellé par contrat est garant de la distribution de produits de qualité certifié Demeter.

En savoir plus (site en allemand)

Bundesverband Naturkost Naturwaren

Nous participons en tant que membre depuis 1989 et soutenons une déclaration transparente du marché bio. La fédération nationale de tous les acteurs actifs du marché bio travaille activement à la conception et la réalisation des textes internationaux et nationaux de texte de loi.

En savoir plus (site en allemand)

bioland_neu

Nous sommes membre de la fédération de producteurs Bioland, Wilhelm Rinklin sénior étant un membre fondateur en 1971.
L´association Bioland est responsable du maintien agricole vivant et un garant social grâce à la création d´emploi pour l´avenir. Une base pour les partenaires des métiers agricoles, de traitement et du commerce.

En savoir plus (site en allemand)

binako

Nous coopérons avec les autres grossistes régionaux du sud de l´Allemagne. Nous vous proposons des séminaires et de journées de formation délocalisées sur des thèmes divers à un prix abordable.

Nos modules

Supermarché bio
– De 300 à 800 m² de surface de vente
– Place de parking  indispensable
Commerce bio avec un assortiment spécifique à votre implantation
– Grand choix de frais
– Marché de quartier
– Besoins primordiaux
– De 120 à 200 m² de surface de vente
Bio-Deli
– Symbiose d´épicerie fine  et  de gastronomie bio
– Production maison de bio-snacks
– Assortiment de produits adaptés
– De 80 à 150m² de surface de vente
Bio-bistro
– Concept  bistro-café avec plats à emporter
– Concentration sur petit-déjeûner et dejeûner
– A partir de 100 m2 de surface
Bio-Snacks
– Emplacement individuel
– Shop in Shop
– A partir de 50m² de surface